Jetzt bitte mal zufrieden lächeln!

Home / Blog / Jetzt bitte mal zufrieden lächeln!

Spiegel-Online-Meldung:

Der soziale Status, behauptet eine aktuelle Studie, sei uns im Sinn des Wortes ins Gesicht geschrieben. Wer einen Job will, soll demnach möglichst attraktiv wirken. Und das heißt: reich und glücklich.

Bei Einstellungen und Beförderungen werden Menschen bevorzugt, die aus wohlhabenden, vermeintlich gebildeten Haushalten stammen.

Hier geht es zum Spiegel-Online Artikel

 

rufen Sie uns an: 0221 16954794

 

[button size=“medium“ icon_pack=“font_elegant“ fe_icon=“icon_phone“ target=“_self“ hover_type=“enlarge“ text_align=“center“ button_shadow=“yes“ text=“DIREKT ANRUFEN“ icon_color=“#ffffff“ link=“tel:+491711079166″]