Bewerbung: 5 Tipps wo du gleich erkennst, ob der Job nix taugt. - Köln Fotostudio
2084
post-template-default,single,single-post,postid-2084,single-format-standard,ajax_fade,page_not_loaded,,hide_top_bar_on_mobile_header,qode-theme-ver-17.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.7,vc_responsive

Bewerbung: 5 Tipps wo du gleich erkennst, ob der Job nix taugt.

Koeln Fotostudio

Bewerbung: 5 Tipps wo du gleich erkennst, ob der Job nix taugt.

Hohes Gehalt

Das Gehalt scheint viel besser bezahlt zu sein als bei anderen Betrieben. Das könnte ein Anzeichen dafür sein das, das der Betrieb schnell etwas verändern will was nicht möglich ist.

Wenn das Unternehmen will, das Sie sofort unterschreiben und Zusagen sollen, muß das Unternehmen ziemlich verzweifelt sein.

Mündliche Versprechen

Versprechen nur mündlich und nicht im Arbeitsvertrag. Nur schwarz auf weiß zählt. Später werden die Versprechen nicht eingehalten. “ Wir fangen mal dem Gehalt an und später wird es mehr“.

Ständiges nachfragen

Wenn Sie nach der Bewerbung ständig anrufen und sich nach dem aktuellsten Stand erkundigen das könnte darauf hindeuten, dass das Unternehmen schlecht organisiert ist und die Mitarbeiter nicht wirklich

Mieses Bauchgefühl

Ihr Bauchgefühlsit während dem Vorstellungsgespräch schlecht. Lassen Sie es bleiben mit dem Job und schauen sich woanders um.

Hohe Mitarbeiterfluktuation

Eine hohe Fluktuation ist ein klares Alarmsignal – das viele Unternehmen jedoch geflissentlich überhören. Auch weil sie glauben, dass die guten Leute ohnehin bleiben und weil sie viele Einsteiger einstellen, weil sie Mitarbeitern nur den Mindestlohn zahlen.